Veränderungen

Es ist mal wieder soweit. Ich habe mich schon wieder so sehr verändert, ich kann der alten Idee hier auf dem Blog nicht mehr folgen, habe dem nichts mehr hinzuzufügen und das bedeutet, ich muss mich hier mal wieder strukturell verändern. Eine Idee habe ich schon. Ich bin ein neuer Mensch geworden und ich bin nicht länger nur die Krankheit, die durch meine Behinderung entstanden ist, langsam, über Jahre hinweg. Ich bin jetzt viel mehr als das. Ich bin Wissenschaftler, Schüler, Mädchen und Frau und auch Junge und Mann, ich bin Sportler und Koch, lese gerne, lerne gerne, entwickle mich gerne. Ich kämpfe nicht mehr ausschließlich, so wie es früher noch war. Zum ersten Mal, seit vielen, vielen Jahren, habe ich den Eindruck, dass ich mein Leben wieder selbst steuere, ich wieder bestimme, wohin es gehen soll und mich neugierig auf den Weg mache. Wie mühselig der Kampf aus dem Sumpf der Angst war und wie einfach sich am Ende der Knoten lösen ließ. Hab ich noch gar nicht erzählt, aber das werde ich noch nachholen. Zuerst möchte ich meinen Blog neu gestalten, neu sortieren und mir selbst neue Möglichkeiten eröffnen.

Ich werde gesund.

Advertisements

2 responses to “Veränderungen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: